Verein - Vorstandschaft

 

Am 2.1.2003 wurde der Hundesportverein Pegnitz 03 gegründet und freut sich momentan über ca. 100 Mitgliedern. Die erste Übungsstunde fand am 17.1.2003 auf dem Übungsgelände am Zipser Berg statt. Im Laufe der Zeit ist das Trainerteam stetig gewachsen und konnte eine große Zahl an engagierten Hundeführern hervorbringen.

Die Vorstandschaft besteht seit der letzten Mitgliederversammlung (15.02.2020) unter Anderem aus folgenden Mitgliedern:

 

 

1. Vorstand:          Lisa König             

2. Vorstand:           Steffi Deuerling    

Schriftführer:           Irmgard Grethlein

Ausbildungswart:    Marion Busch       

 Jugendwart:              Denise Kastner     

 Kassierer:                   Martin Brunhuber 

    Kassenprüfer:       Magdalena Herzing       

 

 

Platzordnung des Vereins !

 

  1. Am Trainingsbetrieb dürfen nur versicherte und ausreichend geimpfte Hunde teilnehmen.

 

  1. Läufige Hündinnen dürfen während der Läufigkeit nicht am Trainingsbetrieb teilnehmen.

 

  1. Vor dem Trainingsbeginn sollen die Hunde ausgeführt werden.

 

  1. Zu Beginn der Trainingsstunde sollen die Hunde angeleint und zivilisiert auf den Platz geführt werden.

 

  1. Jeder Hundebesitzer hat darauf zu achten, dass sich die Hunde nicht auf dem Trainingsgelände lösen.

 

  1. Evtl. Hundekot auf dem Platz ist vom jeweiligen Hundehalter zu beseitigen.

 

  1. Auf dem Trainingsgelände und während der Trainingsstunde herrscht Leinenpflicht.

Nur auf Anweisung der Trainer dürfen Hunde während des Trainings abgeleint werden.

 

  1. Die zur Verfügung stehenden Geräte des Vereins dienen der Allgemeinheit. Bei Bedarf werden diese gemeinschaftlich auf- und abgebaut. Jeder hat die Geräte pfleglich zu behandeln.

 

  1. Jeder Übungsplatz bedarf einer gewissen Pflege (wie z. B. Rasen mähen, Hecken schneiden, Laub zusammenrechen, kleinere Instandhaltungsarbeiten der Geräte, der Hütten, des Inventars).

Die Mitglieder des Vereins sind sich dessen bewusst und bestrebt, durch eigenes Handeln / eigene Unterstützung die damit verbundene Arbeit selbstständig oder auf Anweisung zu erledigen und somit das Allgemeinwohl des Vereins aufrecht zu erhalten.

 

  1. Der HSV Pegnitz 03 e.V. ist bestrebt, an Hundesport-Turnieren teil zu nehmen sowie selbst in erster Linie für die eigenen Mitglieder kostengünstige Turniere/Seminare auf dem eigenen Platz abzuhalten. Dies ist künftig nur möglich, wenn sich jedes Mitglied der damit verbundenen umfangreichen Arbeit bewusst ist und den Verein nach eigenem Ermessen tatkräftig mit unterstützt. Nur so ist ein langes, gesundes Vereinsleben aller Mitglieder möglich.

 

 

Vereinsdokumente

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HSV Pegnitz 03 e.V.